StartseiteRestaurantHotel / ZimmerKulinariumFeiern und EventsIhr LunchAuf einen BlickImpressumDatenschutzerklärung
 
 
Chronik

Ein Hotel-Gasthof mit Geschichte

 

2021/22

Anfang Maerz neue Schanktheke sowie ein neues Buffet fuer Salate und Fruehstueck.

Toilettenerneuerung mit erweiterten Wickelraum und Behinderten WC und Fahradhalle fuer Hotelgaeste steht noch an.

2020

Hotelrenovierung: Neuer Fussboeden, Duschen, Malerarbeiten

Dann ab 15.03.2020 Corona - Pandemie Lockdown 1.

20.05. Gartensaisoneroeffnung  - August 2020 SPIELPLATZ wird neu angelegt.

ab 02.11.20 Corona - Pandemie Lockdown 2 bis zum 07.03.2021

2016

Strassenerneuerung. Die komplette Strasse wird erneuert und bringt dem Gasthof eine Grossbaustelle vor der Tuer.

2015

Neue Gartenterrasse wird angelegt. Der bisherige Biergarten wurde ebenerdig und gepflastert.

2013

Neue Investition in Küchengeräten, Kipper, Holzkessel, Kombidaempfer.

2009

Umgestaltung des Saales (neuen bodenlange Fenster, Vorhaenge und Stuhlkissenbezuege.

2008

50. Betriebsjubilaeum gefeiert.

2005

Neuanlage der Gartenterrasse mit ebenerdigem Zugang zum Saal. Der Biergarten wird gehoben und gepflastert.

1997

Erweiterung der Kueche

1994

Gerhard Heidner heiratet seine Frau Birgit Heidner, geb. Dennerlohr. Gleichzeitig wurde ein weiterer Grundstein gelegt. Zwei Kinder folgten, Franziska und Alexander. Grossartig unterstuetzt von den Senioren Georg und Gertraud Heidner - Die ganze Familie hilft zusammen - unter dem Motto gemeinsam sind wir stark! Birgit Heidner Gastgeberin. Mein Bereich ist das B?ro, Rezeption & alles rund um den Betrieb. Der alte Saal im 1. Stock wird unsere Wohnung ueber der Kueche.

1992

Es folgt eine weitere grosse Baumassnahme: Neuanbau fuer die jetzige blaue Wirtsstube <Schloesserfarbe des 19. Jh.> und neuen Hotelzimmern. Neuer Eingangsbereich und Rezeption entstanden.

1987

Uebernahm der Sohn Gerhard Heidner, gelernter Metzger und Koch den Hotel Gasthof.

1985

Wurde der Saal vergroessert.

1980

Komplette Neueinrichtung der Kueche.

1974

Anbau des Saales im Erdgeschoss, sowie Nebenzimmer und neue Hotelzimmer. Aus dem ehemaligen Saal im ersten Stock wurden Fremdenzimmer.

1965

Der Pilsacher Schuetzenverein wird gegruendet und der HGAS wird Vereinslokal mit Schiessstand im Keller.

1961

Nach einem tragischen Unglueck 1961 seines Vaters Georg I (10 Tage nach der Hochzeit von Georg II Heidner mit Gertraud Heidner, geb. Ulrich) uebernahmen diese den Gasthof am Schloss. Beide setzten sich mit ganzem Herzen und ganzer Kraft fuer die Entwicklung des Hauses ein. Nach und nach kamen zwei Kinder zur Welt (Renate und Gerhard) und halfen schon frueh im Betrieb mit, was mit dazu beitrug, dass Gerhard zwei Berufe (Metzger und Koch) im Gastgewerbe erlernte und diese heute mit Leidenschaft und Engagement ausuebt. Im 1. Stock befand sich das Tanzlokal, welches weit ueber die Landesgrenze hinaus bekannt war.

1958

Gastwirt Georg Heidners (Uropa und Uroma) eroeffneten zur Kirchweih 1958 den Gasthof am Schloss. Der Name kommt vom Pilsacher Schloss, bekannt durch das Verlies von Kaspar Hauser. Damals galt das Hotel als renommiertestes Ferienhotel in unserer Umgebung. Im Restaurant und dem Saal im 1. Stock wurden laufend Veranstaltungen und Baelle organisiert. Die einheimische Bevoelkerung kam zum Essen und vor allem zum Feiern in den GASTHOF AM SCHLOSS. Die Gaeste genossen die familiaere, herzliche Atmosphaere.

1957

Bauten Georg Heidners Eltern (Maria und Georg) ein neues Haus auf dem Grundstueck des ehemaligen Dienstbotenhauses mit Zufahrt zum Schloss in Pilsach.

1937

Georg Heidner wird geboren im Gasthaus Schuster in Pilsach, welches seine Eltern mit bewirtschafteten.

1934

Erwarb Georg Heidner sen. das Grundstueck des ehemaligen Dienstbotenhauses des Kaspar Hauser Schlosses.

 
ZIMMER BUCHEN
[…]
Advertisement
Hotel Gasthof am Schloß
Litzloher Str. 8
92367 Pilsach
Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Tel.: 0 91 81 - 51060-0
Fax: 0 91 81 - 51060-99

Warme Küche 11:30-21:00  
       So./Feiert.
11:00-20:00
Restaurant Di. geschlossen
Hotel kein Ruhetag
Kulinarischer Newsletter
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:
E-Mail
E-Mail bestätigen
  E-Mails im HTML-Format (empfohlen!)